Jugendsozialarbeit an der Grund- und Mittelschule am Sportpark

Die Jugendsozialarbeit ist ein Angebot der Jugendhilfe unter der Trägerschaft des Kreisjungendring München Land.

Es richtet sich an alle Schüler, Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte der Grund- und Mittelschule am Sportpark.

Das Angebot umfasst präventive Unterstützung und Hilfe und soll den Schülern Lebenskompetenzen und Strategien vermitteln, um den Schulalltag besser bewältigen zu können. Die Jugendsozialarbeit kann freiwillig in Anspruch genommen werden, alle Inhalte werden vertraulich behandelt.

Unser Angebot:
Einzelfallhilfe
Offene Tür, Streitschlichtung
Beratung von Schüler_innen, Eltern und Lehrkräften
Schülerparlament
Elterncafés
Fortbildungen
Pädagogische Begleitung von “Gebraucht werden”

Projekte in der Grundschule:
Patenprogramm, Gewaltprävention, Klassenklima, Übergänge gestalten u.v.m.

Projekte in der Mittelschule:
Gewaltprävention, Suchtprävention, Sozialkompetenztraining, Schulsanitäter u.v.m.

Vernetzung und Kooperation durch fachliche Beratung und Austausch mit z.B. MobilerSonderPädagogischerDienst, Beratungsstellen, Jugendbeamte der Polizei, Elternbeirat u.a.

Kontakt:
Jugendsozialarbeit an der Grund- und Mittelschule am Sportpark
Raum E.B07
Anton-Troppmann-Weg 1
82008 Unterhaching
Tel.: 089/610891833
Website
E-Mail