Mobile Jugendarbeit

Seit Anfang 2021 leistet die mobile Jugendarbeit (kurz: MOJA) als neue Einrichtung des Kreisjugendring München-Land in Unterhaching aufsuchende Jugendarbeit. Die MOJA beinhaltet primär das Aufsuchen von Jugendlichen und Cliquen auf öffentlichen Plätzen und an Treffpunkten in Unterhaching und richtet sich an Jugendliche im Alter von 12-27 Jahren. Sie soll Jugendliche erreichen, die sich von anderen Angeboten und Institutionen nicht angesprochen fühlen.

Angebote und Aufgaben der MOJA:

  • Ansprechpartner für Jugendliche vor Ort
  • Vertreter der Interessen der Jugendlichen
  • Angebote und Aktivitäten zur Freizeitgestaltung
  • Durchführung von bedarfsgerechten und bedarfsorientierten Angeboten
  • Individuelle und gruppenbezogene Krisenintervention
  • Beratungs- und Informationsangebote sowie Begleitung
  • Vernetzung und Kooperation mit den jugendrelevanten Einrichtungen und Akteuren in der Gemeinde, insbesondere der Jugendkulturwerkstatt (JKW) und dem Kinder- und Jugendbüro Unterhaching
  • Enge Kooperation mit der MOJA Neubiberg und Ottobrunn

 

Kontakt:
Katharina Schmetzer
Mobile Jugendarbeit (MOJA)/Jugendkulturwerkstatt
Oskar-von-Miller-Str. 9
82008 Unterhaching
Tel.: 0170/7076353
E-Mail